Beratung und Bestellung
Telefon 0340/65019643 Telefax 0340/65019645
Rabattstaffelung
WarenwertRabatt
ab4.00%
ab6.00%
ab8.00%
ab10.00%
Schneller Lieferservice ...
 
beste Beratung
 
Außenlampen sofort lieferbar
 
keine Versandkosten
 
Alle Briefkästen bei Briefkastenverkauf.de
 
bkv.jpg
 Für mehr Briefkästen bitte
Versandarten
Lieferung deutschlandweit versandkostenfrei

Vorkasse
Versand erfolgt sofort bei Zahlungseingang
 
Nachnahme
Nachnahmegebühr 6,90 € 
 
Rechnung - Privat- und Geschäftskunden
(Bonität vorausgesetzt)
 
Rechnung - Öffentliche Einrichtungen
 
Barzahlung
bei Selbstabholung 
 
Mehr Informationen
einfach hier klicken
          Alle hier angebotenen Außenlampen werden in Deutschland angefertigt
Versand und Abholung
  Unser neues Versandlager
  auf über 500 qm in Dessau.
  Gerne können Sie die Ware
  nach der Bestellung dort
  direkt abholen.

Pollerleuchten als Aussenleuchten

Strom sparen - auf gutes Licht nicht verzichten

 
Als Pollerleuchten werden für gewöhnlich runde freistehende Aussenleuchten und Aussenlampen bezeichnet. Diese bestehen meist aus Gussmaterial oder Edelstahl und lassen sich gut mit anderen Wegeleuchten ergänzen. Die Lampen für außen sind wetterunempfindlich und bis zu einem gewissen Grad stoßsicher. Erhältlich sind die Pollerleuchten in unterschiedlichen Abmaßen und Bauhöhen. Die Leuchtstärke kann stark variieren und sollte im Vorfeld ermittelt werden. Bei der Montage benötigt diese Beleuchtungsvariante meist ein kleines Beton-Fundament, damit eine ausreichende Standfestigkeit gegeben ist. Bei einer am Montageplatz vorhandenen Pflasterfläche können die Leuchten auch ohne großen Aufwand aufgedübelt werden. Weitere Informationen zur Montage und Positionierung können in der Übersichtsliste aufgerufen werden. 
 
 

Schöne Lichter mit wenig Stromverbrauch 

Licht als Luxusgut? Das galt seit der Erfindung der Fackel vor Jahrtausenden, und auch mit der Öllampe und später mit elektrischer Beleuchtung mussten die meisten Menschen sparsam haushalten. Wer hingegen verschwenderisch mit künstlichem Licht umging, wollte damit oft auch Reichtum demonstrieren. Wen wundert da die Glitzerwelt auf dem Rummel oder gar in den Casinos von Las Vegas?

Das Grundprinzip der herkömmlichen Glühbirne hat sich seit ihrer Erfindung durch Thomas Alva Edison nicht verändert: Durch elektrischen Strom wird im Glaskolben ein Draht zum Glühen gebracht. Dass dabei die meiste Energie in Form von Wärme verpufft bekommt jeder schmerzhaft zu spüren, wenn er die Glühlampe berührt. Ein entsprechend schlechter Wirkungsgrad ist da nur logisch und für jeden spätestens dann ein Ärgernis, wenn er einen Blick auf die Stromrechnung wirft. Denn Energie ist bekanntlich so teuer wie nie zuvor.

Der technische Fortschritt macht aber auch hier nicht Halt. Die Neonröhre war ein erster Schritt hin zur sparsamen elektrischen Lichtquelle, doch ebenso wie die später erfundene Energiesparlampe konnte hier kaum von einem optischen Highlight gesprochen werden. So fanden diese Neuerungen vor allem den Weg in Straßenlaternen, Fabrikhallen und so manchen Lebensmitteldiscounter.

Ein echter Fortschritt: Die Erfindung der LED

Erst die moderne LED-Technik kann als Antwort auf fast alle Ansprüche gelten. Keine andere Lichtquelle bietet so viel Licht bei einem so geringen Energieverbrauch. Ausserdem wird sie während des Betriebs nicht heiss, kann viele tausend mal an- und ausgeschaltet werden und ist damit das langlebigste Leuchtmittel. Und doch ist die LED ebenso vielseitig wie die herkömmliche Glühbirne. Da es sie mit allen denkbaren Steck- und Schraubsockeln gibt, lassen sie sich in nahezu jede denkbare Lampe einbauen. Auch mit kleinerem Geldbeutel können nun viele Licht-Träume wahr werden. Und dies gilt nicht nur für Innenräume, sondern ebenfalls für die Außenbeleuchtung rund um das Haus. Lampen mit LED-Technik trotzen jedem Wetter und allen Temperaturen, die in unseren Breiten denkbar sind.

Auch im Freien immer die richtige Beleuchtung

Wer es futuristisch mag, der findet Beleuchtungsobjekte in Pflastersteinform, die zum Beispiel als Begrenzung einer Garageneinfahrt zum Einsatz kommen können. Die kann dann durchaus an eine Flugzeug-Landebahn erinnern. Aber auch historisch anmutende Laternen können, ausgestattet mit LEDs, den Außenbereich in stimmungsvolles Licht tauchen, ob es sich nun um die großzügige Umgebung eines alten Rittergutes handelt oder um die wenigen Quadratmeter Vorgarten eines Reihenhauses. Dies sind natürlich nur einige Beispiele aus einer Auswahl, die wirklich für jeden Geschmack etwas bietet.
 
Genügend Gründe zum Strahlen also: Das Anwesen ist in ganz neues Licht getaucht, sieht dabei nicht nur toll aus, sondern sorgt auch für unfallfreies Heimkommen mitten in der Nacht. Der Stromverbrauch ist dabei so gering, dass er garantiert keine schlaflosen Nächte bereitet.
   
Pollerleuchte CMD 44 Aqua Polo
Lieferzeit: Lieferung sofort 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails